Veranstaltung„Clara Schumanns Männer“

19.03.2021
Schlosstheater Laxenburg

Konzert um 19:30 Uhr

Der aus Japan stammende Wahlösterreicher Joji HATTORI leitet und moderiert an diesen beiden Konzerttagen im Schlosstheater ein Programm mit allen Gefühlshöhen und -tiefen der Romantik.
WIENER KAMMERORCHESTER
Aaron PILSAN, Klavier
Dirigent und Moderation: Joji HATTORI

J. S. BACH Klavierkonzert Nr. 2 BWV 1053
CLARA SCHUMANN Romanzen
FRANZ LISZT Malédiction für Klavier und Streichorchester

Im Anschluss an beide Konzerte findet wieder der beliebte Club Classique statt, wenn es die dann geltenden Vorgaben ermöglichen. Karten dafür sind jeweils nur an beiden Abenden direkt vor Ort erhältlich.

(Fotos: Gottfried Mangione, Christian Buchmann)


Wir verwenden Cookies, damit Sie auf natürliche Weise die Nase vorn haben. Durch das Surfen auf der Website stimmen Sie einem maßgeschneiderten Web-Erlebnis zu Datenschutz .