Gesundheit & SozialesArbeitskreise Klimabündnis

In den letzten 200 Jahren seit der Industrialisierung wurde die Zusammensetzung der Atmosphäre stark vom Menschen beeinflusst. Derzeit verbrauchen wir an einem einzigen Tag mehr fossile Brennstoffe, als die Erde in 1000 Jahren erzeugt hat. Damit wird an einem einzigen Tag mehr Kohlendioxid freigesetzt, als zuvor in 1000 Jahren aus der Atmosphäre gebunden wurde.

Der Arbeitskreis Klimabündnis wurde 2003 mit dem Beitritt der Marktgemeinde Laxenburg zum „Klimabündnis Österreich“ eingerichtet.

Der Arbeitskreis ist ein überparteiliches Forum mit der Aufgabe, die Ziele des Klimabündnisses bzw. des Kyoto-Protokolls* zu fördern und durchzusetzen. Schwerpunkte sind Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit. Die Veranstaltungen des Arbeitskreises werben für eine ökologisch nachhaltige Lebensgestaltung und versuchen Verbesserungen des Klimaschutzes in der Gemeinde zu unterstützen.

Kontakt:
Leiter des Arbeitskreises: UGR Andreas Weiß, e-mail: andreas.weiss@laxenburg.at

 

 

Arbeitskreis Gesunde Gemeinde

Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde ist bemüht zusätzlich zu den bewährten Fixterminen wie dem Aktionstag Gesunde Gemeinde im Frühjahr und dem Beachvolleyballtermin im Sommer, das ganze Jahr über verteilt Angebote zum Thema Gesundheit zu machen.

Das sind etwa Koch- und Backkurse, ein Auffrischungskurs für Erste Hilfe, aber auch eine wöchentlich stattfindende Bewegungseinheit namens Sturzprophylaxe. In der schönen Jahreszeit gibt es zusätzlich alle 10 bis 14 Tage das beliebte „Genuss Radeln“ in die nähere Umgebung von Laxenburg, wobei sich das Tempo stets nach dem gemütlichsten Teilnehmer richtet. Die jährlichen Aktionen zur Grippe- und Zeckenschutzimpfung runden das umfassende Angebot ab.

 

Kontakt:
Arbeitskreis Gesunde Gemeinde: GGR Helmut Artner, e-mail: helmut.artner@laxenburg.at

Wir verwenden Cookies, damit Sie auf natürliche Weise die Nase vorn haben. Durch das Surfen auf der Website stimmen Sie einem maßgeschneiderten Web-Erlebnis zu Datenschutz .