Unsere GemeindeJobs

Laxenburger Jobbörse

Ab sofort bieten wir allen Laxenburger Betrieben die Möglichkeit zur gratis Inserierung von Stellenanzeigen.  Sie sind auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle und wollen am liebsten im eigenen Ort arbeiten? Hier finden Sie einen Überblick über die derzeit vakanten Stellen in Laxenburg:

WIR SUCHEN AB SOFORT PERSONAL FÜR DIE IMPFZENTREN IN NÖ

Das Land Niederösterreich beauftragt das Rote Kreuz Niederösterreich bis zur Entscheidung über die Auftragsvergabe durch das Land Niederösterreich mit der Abwicklung von Impfzentren voraussichtlich von 19. April bitte bis Mitte Mai (Impfzentren ab Mitte Mai: siehe „Phase 2“).

Alle Informationen dazu finden Sie auf: http://www.roteskreuz.at/niederoesterreich/personal-impfstrassen-noe

STULZ ist einer der weltweit führenden Lösungsanbieter für energieeffiziente Temperatur- und Luftfeuchtigkeits-Management Technologie, speziell für betriebskritische Anwendungen.

Mit über 40 Jahren Erfahrung zählt STULZ zu den führenden Pionieren in der Klimatisierung von betriebssicheren Anwendungen und Rechenzentren.

STULZ und die 2011 gegründete Tochtergesellschaft STULZ AUSTRIA sind Spezialisten in diesem Geschäftsfeld und verfügen über eine technische Kompetenz für Rechenzentren, die weit über das Kerngeschäft hinausgeht.

WIR SUCHEN FÜR UNSEREN STANDORT WIENER NEUDORF

OFFICE Allroundkraft für allgemeine Verwaltungs- und Assistenzarbeiten (m/ w)

Bewerbungen senden Sie bitte an jobs@stulz.at

Download PDF
205 KB

Hilfswerk-Kampagne sucht Pflegepersonal – in allen Teilen NÖs

Das Hilfswerk Niederösterreich, landesweit der größte Anbieter von Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause, sucht dringend nach Verstärkung. „Um den steigenden Pflegebedarf mittel- und langfristig decken zu können brauchen wir mehr Personal“, bringt es Hilfswerk NÖ-Präsidentin Michaela Hinterholzer auf den Punkt. „Bis 2050 sogar dreieinhalb Mal so viel!“ In jedem Bezirk in Niederösterreich hat das Hilfswerk Stellen in der mobilen Pflege und Betreuung zu besetzen, insgesamt sind es 200 freie Stellen. Eine groß angelegte Rekrutierungskampagne soll deshalb auf die positiven Aspekte des Pflegeberufs aufmerksam machen und mehr Menschen für die Arbeit in diesem Bereich begeistern.

Vorwiegend über Facebook und Instagram will das Hilfswerk auf direktem Wege möglichst viele potenzielle Mitarbeiter/innen erreichen. In den Mittelpunkt werden vor allem die Vorteile der Arbeit in der mobilen Pflege und Betreuung gestellt: „Als der größte Arbeitgeber im Bereich der Hauskrankenpflege und Heimhilfe in Niederösterreich haben wir viel zu bieten.“, betont Hilfswerk NÖ-Präsidentin Michaela Hinterholzer. „Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle, ein Job direkt in der eigenen Region, keine Nachtdienste, hohe Eigenständigkeit und Selbstverantwortung sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.“

Auf der eigens kreierten Website www.jobs-pflege.at findet man mit wenigen Klicks viele Infos über Berufsbilder und Rahmenbedingungen sowie einfache Möglichkeiten, sich zu bewerben.

www.facebook.com/noe.hilfswerk

www.instagram.com/hilfswerkniederoesterreich

Bild: Hilfswerk Niederösterreich-Präsidentin LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer und Pflegedirektorin Gabriela Goll präsentieren die Hilfswerk-Kampagne zur Personalsuche (Fotocredit: Hilfswerk NÖ/Franz Gleiß)

Unsere Gäste empfangen wir in einem großzügigen Restaurantbereich mit 130 Sitzplätzen. Dazu gehört ein lichtdurchfluteter Wintergarten mit Blick ins Grüne. Ein barrierefreier Zugang sowie zahlreiche, kostenlose Parkmöglichkeiten sorgen für die optimale Erreichbarkeit unseres Restaurants in der Nähe von Wien. Kochen ist für uns noch echtes Handwerk, für das eins ein Gespür für Qualität, Regionalität und Liebe braucht. Unser hoher Anspruch ist es, aus jedem Bissen einen Überraschungsmoment am Gaumen zu zaubern. Maximilian Spitzer ist Gastronom mit Leib und Seele. Mit einem hochmotivierten Team verwandeln wir die historischen Räumlichkeiten unseres Restaurants bei Wien in einen Ort des Genusses, an dem Sie Zeit für sich haben und die schönen Seiten des Lebens in vollen Zügen genießen.

Sie wollen Teil des Kaiserbahnhof Teams werden? Dann bewerben Sie sich für folgende Positionen via E-Mail an mildner@derkaiserbahnhof.at

Weitere Inserate finden Sie:

Chef de Cuisine

Service Leitung mit Station

Chef de Partie

Download PDF | 229 KB

Chef de Rang

Download PDF | 229 KB

Hilfskraft

Download PDF | 228 KB

Die Firma Equisport GmbH &Co KG betreibt den Reitstall Laxenburg.
Sie betreuen 52 Pferde in ihrer neuen und neu restaurierten Anlage beim Schlosspark Laxenburg. Bewerbungen an Frau Hermine Kienbacher: office@equisport.at oder telefonisch unter 0664/2819388.

Derzeit sind österreichweit 74 Lehrstellen für den Lehrberuf Steuerassistenz im Finanzamt Österreich ausgeschrieben. Auch an allen Standorten im Bundesland Niederösterreich werden Lehrlinge aufgenommen. Die Ausschreibungsfrist endet am 30. April.

Download PDF | 130 KB

Die Firma Acrylstudio GmbH ist ein Meisterbetrieb für die anspruchsvolle Verarbeitung von Kunststoffen, mit dem Ziel, die Ideen und Anforderungen der Kunden/Innen möglichst
punktgenau in die Realität umzusetzen. Für das Team wird ein/e Zuschneider/in für Kunststoffplatten auf Formatsäge gesucht.

Bewerbungen senden Sie bitte an: Kerstin Binder kerstin.binder@acrylstudio.at

Das eigentümergeführte Planungsunternehmen und beschäftigt sich mit der Projektierung, der Planung sowie dem Baumanagement von Gewerbe- und Wohnbauten.
Zur Verstärkung ihres Teams am Firmenstandort Laxenburg, wird zum ehestmöglichen Eintritt, eine/n dynamische/n Mitarbeiter/in gesucht in den Bereichen:
ARCHITEKT/IN
HOCHBAUTECHNIKER/IN
PLANUNG

Öffnungszeiten

Montag: 8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr
Samstag & Sonntag: geschlossen

Wir halten Sie auf dem Laufenden!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .