AktuellesVerdiente Ehrenzeichen und ein toller Abend

Ein Leo mitten in einer herausfordernden Zeit

Am Donnerstag, den 2. September 2021, füllte sich der Kaiserbahnhof mit vielen lieben Menschen, die gekommen waren, um Neuigkeiten aus dem Ort direkt von Bürgermeister David Berl persönlich zu erfahren. Was wird geplant, was ändert sich, was ist bereits geschehen? Mit dabei an diesem Abend auch Vertreter der ASFINAG, die den genauen Zeitplan der Bauarbeiten an der A2 Lärmschutzwand vorstellten, und nicht zu vergessen die Verleihung des Bronzenen Ehrenzeichens der Marktgemeinde an Gemeindearzt Dr. Jan-Peter Bökemann und den ehemaligen Pflegedienstleiter des Laxenburger Alten- und Pflegewohnheims Haus Elisabeth, Dr. Harald Reisner, für ihre herausragenden Dienste für die Allgemeinheit während der vergangenen für alle so anstrengenden Pandemie-Monate.

Dass der Abend dann trotz derzeitiger Quarantäne des Restaurants im Kaiserbahnhof (öffnet wieder am 8. September) ein so wunderbares Fest wurde, liegt auch an Kinga Azbei und ihrer Familie, die die Gemeinde hier mit Annas Sandwichbar wunderbar und unkompliziert unterstützt haben. Und an den vielen lieben Menschen, die danach – getestet, geimpft und genesen – die Möglichkeit genutzt haben, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen. Ein unerwartet fröhliches und heilsames Leo mitten in einer herausfordernden Zeit.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit und die Gemeinschaft gestern Abend, die uns allen sehr gutgetan hat!

 Ihr Bürgermeister David Berl