Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo Laxenburg

„Glück gehabt“ (A 2019)

beim Laxenburger Sommerkino am Schlossplatz
Was als komödiantische Dreiecksgeschichte beginnt, entwickelt sich für Artur (Philipp Hochmair) bald zu einem Horror-Trip, der blutig enden wird. Der talentierte, aber ehrgeizlose Comic-Zeichner verdingt sich als Angestellter in einem Copy-Shop. Seine Frau Rita (Larissa Fuchs) hat den Sprung zur jüngsten Schuldirektorin der Stadt geschafft. Die routinierte Ehe der beiden wird einem dramatischen Stress-Test ausgesetzt, als die ebenso geheimnisvolle wie reizvolle Alice (Julia Roy) Arturs Leben umkrempelt. Je mehr er sich in diese verhängnisvolle Affäre verstrickt, desto weniger weiß er, wer seine Geliebte eigentlich ist.

GLÜCK GEHABT ist ein Film über Lebens- und Liebeslügen; eine Komödie, so schwarz wie die Nacht und so scharf wie ein Hackebeil.

Nach dem Roman DAS POLYKRATES-SYNDROM von Antonio Fian erschienen im Literaturverlag Droschl. (Quelle: www.prismafilm.at)

Preise: Eintritt € 7,- Tageskarten ausschließlich im Vorverkauf ab 3. August unter www.laxenburg.at oder im Rathaus erhältlich. Lounge-Garnitur € 40,- (4 Plätze pro Abend) ausschließlich im Rathaus erhältlich!

KEINE ABENDKASSA!

In diesem Jahr dürfen wir auf Grund von geltenden Covid-19-Schutzmaßnahmen am Laxenburger Schlossplatz pro Abend maximal 500 Gäste begrüßen. Zugewiesene Platzkarten und getrennte Ein- und Ausgänge werden zusätzlich für Sicherheit sorgen, es wird in diesem Jahr keine Abendkassa geben. Alle Tageskarten sind online und im Rathaus ab 3. August erhältlich. Im Bürgerservice erhalten Sie darüber hinaus auch Wochenkarten und in diesem Jahr weiters die Möglichkeit, eine Lounge-Garnitur für einen Kinoabend (4 Personen) zu buchen. Händedesinfektionsmittel und ausreichende Möglichkeiten zum Händewaschen sind am Schlossplatz und im Rathaus vorhanden. Wir werden – wie auch in den Vorjahren – mit einer Pause spielen. Von Seiten der Gastronomie sind auch heuer wieder mit dabei: Das Rathausstüberl, Anna’s Sandwich und Salatbar und die beiden Foodtrucks von I Eat Vienna und dem Marktamt Baden.
Wir ersuchen unsere Gäste, an allen Abenden die geltenden Abstandsregeln zu beachten und wenn Sie sich krank fühlen, bitte zu Hause zu bleiben.

Diese Veranstaltung findet statt am:

  • 24.08.2020

Internet Adresse zur Veranstaltung: https://tinyurl.com/y6y9wrra

Ich

In sozialen Netzwerken posten und Favoriten setzen