Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo Laxenburg

"Beethoven pur" - VERSCHOBEN

Laxenburger Schlosskonzerte im Schlosstheater
Auf Grund des bundesweiten Erlasses des Gesundheits- und Sozialministeriums müssen derzeit alle Veranstaltungen bis einschließlich 3. April in dieser Größenordnung leider abgesagt werden. Wir bemühen uns derzeit um einen Ersatztermin.




Im März steht Ludwig van Beethoven am Programm:
Meisterpianist Markus SCHIRMER kommt mit internationalen Preisträger*innen.
Große Sonaten - große Klasse!

Mondscheinsonate op.27,2
Frühlingssonate op.24
„Die Wuth über den verlorenen Groschen“ op.129 u.A.

MARKUS SCHIRMER, Klavier
Jevgēnijs Čepoveckis, Violine
Olga Chepovetsky, Klavier
Vincent Ling, Klavier
Tomasz Zając, Klavier

Das Freitagskonzert begint um 19.30 Uhr.
Ausreichend Karten sind an den jeweiligen Tagen noch an der Abendkasse direkt im Schlosstheater vorhanden.

(Foto: Christian Jungwirth)

Diese Veranstaltung findet statt am:

  • 27.03.2020
In sozialen Netzwerken posten und Favoriten setzen