Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Logo Laxenburg

Das war der Kinderfasching der Marktgemeinde Laxenburg in diesem Jahr

Das war der Kinderfasching der Marktgemeinde Laxenburg in diesem Jahr

Gemeinsam durch die Galaxis

Kinderfaschingsfeste sind anstrengend und machen Kinder müde, verschwitzt – und glücklich. Zu beobachten war das auch an diesem Sonntag wie jedes Jahr im Kaiserbahnhof. Doch die Freude der unzähligen Einhörner, Polizisten, Prinzessinnen, Drachen und wundersamer kleiner Gestalten in ausgefallenen und unglaublich kreativen Kostümen war auch heuer wieder so mitreißend, dass aus einem einfachen Faschingsfest ein lauter, bunter und ausgelassener Nachmittag wurde – für alle Beteiligten. Auch der routinierte Kinderliedermacher Bernhard Fibich ließ sich von dieser Stimmung bis in sein begeistertes Publikum hinuntertragen und übergab die Bühne den Kindern, die voller Begeisterung seine Lieder auswendig und mit ganzer Kraft zum Besten gaben.

Während das Team rund um Vizebürgermeisterin Silvia Wohlfahrt (in einem fantastischen Barockkleid aus der Werkstatt der Laxenburger Kostümbildnerin Veronika Albert) die Kinder in der Pause mit Saft und Krapfen versorgte, bereitete sich Berenike Heidecker bereits auf ihren Ausflug in die Galaxis vor. Durch Mondlandschaften und den Andromeda Nebel wurde geturnt und getanzt und zum Abschluss durften sogar alle das Universum halten und die Planeten(bälle) ganz schön durcheinanderwirbeln. Gemeinsam darunter durchgetaucht und erschöpft in der Rakete eingelangt, ging ein herrlicher Nachmittag damit müde und glücklich für alle zu Ende.

Vielen Dank für Euer Kommen und Eure Freude, die uns auch heuer quer durch die Galaxie katapultiert hat! Danke an alle Helferinnen und Helfer aus dem Gemeinderat und an Bernhard Fibich und Berenike Heidecker für einen herrlichen Faschingsnachmittag! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Einen herrlichen Fasching wünscht Euch noch

Eure Vizebürgermeisterin Silvia Wohlfahrt

Mehr Bilder..