AktuellesLaxenburg hilft!

LAXENBURG HILFT – WIR GEMEINSAM FÜR LAXENBURG!

Liebe Laxenburger und Laxenburgerinnen,
die Bundesregierung verschärft zur Eindämmung des Corona Virus den Lockdown und fordert erneut auf, ab Dienstag 17. November bis 6. Dezember so gut es geht zu Hause zu bleiben und Kontakte zu reduzieren bzw. zu vermeiden.

Was bedeutet das für uns in Laxenburg!

  • Unsere Volksschule sowie die Musikschule stellt auf Fernunterricht um!
  • Kindergärten und die Volksschule sowie der Hort bleiben zu Betreuungszwecken und Lernunterstützung offen für Familien die eine Betreuungsmöglichkeit brauchen
  • Alle Geschäfte sind geschlossen!
  • Ausgenommen davon sind der gesamte Lebensmittelhandel sowie der Gesundheitsbereich, der Agrar- und Tierfutterhandel, Tankstellen, Banken, die Post, Handyshops, Trafiken, Abfallentsorger, Putzereien und Fahrrad- sowie Kfz-Werkstätten. Die Öffnungszeiten bleiben auf 6.00 bis 19.00 Uhr limitiert.
  • Die Bankstelle Laxenburg hat von Montag bis Mittwoch von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.

Gerade im Hinblick auf die Versorgung von besonders schutzbedürftigen Personengruppen wollen wir als Gemeinde folgende Bürgerservices anbieten und zur Verfügung stellen:

  • Lebensmittellieferdienst in Kooperation mit ADEG für Risikogruppen
    Hier gibt es zum Download eine Übersicht über die bestellbaren Lebensmittel. Sie können die Bestellung via 02236 / 722 07 vornehmen. Mitarbeiter der Gemeinde liefern die Bestellungen kontaktlos aus. Die Bestellung ist Montag bis Freitag bis 10:00 Uhr möglich bei einer Lieferung bis 12:00 Uhr.
  •  Apothekenlieferdienst in Kooperation mit der Laxenburger Apotheke für Risikogruppen
  • Geben Sie ihre Bestellung bei der Apotheke Montag bis Freitag bis jeweils 11:00 Uhr ab und bitten Sie um einen Lieferdienst. Die Mitarbeiter der Gemeinde bringen Ihnen die Medikamente bis 14 Uhr kontaktlos bis zur Haustüre.
  • Kinderbetreuung erfolgen im Kindergarten, in der Volksschule und im Hort
  • Das Bärenhaus bleibt weiterhin regulär geöffnet.
  • Der Wirtschaftshof und das Altstoffsammelzentrum sind zu gewohnten Uhrzeiten weiterhin regulär geöffnet.
  • Das Bürgerservice ist ausschließlich gegen Voranmeldung und wenn zwingend notwendig möglichst kontaktlos weiterhin für Sie da.
  •  Öffnungszeiten
    Montag: 8.00 – 12.00 Uhr
    Dienstag: 16.00 – 18.00 Uhr
    Mittwoch: 8.00 – 12.00 Uhr
    Donnerstag: 8.00 – 12.00 Uhr
    Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr
    Samstag & Sonntag: geschlossen
  • Die Sprechstunden mit Herrn Bürgermeister David Berl sind dienstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr nach telefonischer Vereinbarung ausschließlich telefonisch möglich. Die Voranmeldung kann unter 02236/71101-111 oder andrea.edelhofer@laxenburg.at erfolgen.

GEMEINSAM überstehen wir auch den 2. Lockdown bestmöglich! Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Wir verwenden Cookies, damit Sie auf natürliche Weise die Nase vorn haben. Durch das Surfen auf der Website stimmen Sie einem maßgeschneiderten Web-Erlebnis zu Datenschutz .