Menu öffnen

"Licht und Liebe"

NÖ Serenaden im Schlosstheater
Serenadenkonzerte des Landes Niederösterreich an musikhistorischen Stätten

Gemeinsam mit den Laxenburger Schlosskonzerten laden die NÖ Serenaden am Sonntag, den 13. September 2020, um 18 Uhr in das kaiserliche Schlosstheater beim Parkhaupteingang.

Unter dem klingenden Titel "Licht und Liebe" gibt es eine Begegnung mit einem hochrangigen Künstlerpaar: Beide haben große Laufbahnen auf internationalen Opern- und Konzertbühnen inklusive eigener Fernsehshow (Annettes Daschsalon) und leben seit einiger Zeit mit ihren beiden Kindern in Wien. Lieder und Duette von Peter CORNELIUS, ROBERT SCHUMANN, FRANZ SCHUBERT und PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI

Annette Dasch, Sopran
Daniel Schmutzhard, Bariton
Matthias Fletzberger, Klavier

(Foto: Pietro Spagnoli)

Diese Veranstaltung findet statt am:

In sozialen Netzwerken posten und Favoriten setzen