Zur Desktop-Version

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. X
Zur Startseite von www.laxenburg.at
Menü ein- und ausblenden
Zur Startseite von www.laxenburg.at

Förderung Wintersportbus

Auch in diesem Winter beteiligt sich die Marktgemeinde Laxenburg wieder am Wintersportbus der Wintersportschule Mönichkirchen am Wechsel für Kinder und Jugendliche von 8 bis 15 Jahre.

Folgende Wintersportbustermine werden angeboten: 

Wintersportbus in den Weihnachtsferien:
02. – 05.01.2019 (4 Tage)
(jeweils für alle Könnensstufen)

Wintersportbus in den Semesterferien:
04. – 06.02.2019 (3 Tage) und 07. – 09.02.2019 (3 Tage)
(nur für gute und sehr gute Skifahrer und Snowboarder)

Die Kosten für den Wintersportbus betragen für die 3-Tages-Kurse € 249,00 und beinhalten Busfahrt, Busbetreuung, Ski- bzw. Snowboardkurs, Liftkarte, Mittagessen, Getränk, Abschlussbewerb und Siegerehrung inklusive Medaille und Urkunde.

Die Kosten für den Wintersportbus für die 4-Tages-Kurse betragen € 299,00 und beinhalten Busfahrt, Busbetreuung, Ski- bzw. Snowboardkurs, Liftkarte, Mittagessen, Getränk, Abschlussbewerb und Siegerehrung.

Die Marktgemeinde Laxenburg fördert diese Wintersportaktion mit einem Betrag von € 30,00 für einen 3-Tages-Kurs bzw. € 40,00 für einen 4-Tages-Kurs für jedes Kind mit einem Hauptwohnsitz in der Marktgemeinde Laxenburg; somit betragen die Kosten für den Wintersportbus dann € 219,00 für den 3-Tages-Kurs bzw. € 259,00 für den 4-Tages-Kurs. 

Nähere Informationen sind auf der Homepage www.sport7.at bzw. www.skisport7.at zu finden; dort gibt es auch die Möglichkeit einer Online Anmeldung. Weiters werden im Bezirk Mödling Informationsabende abgehalten:

Für die Termine in den Weihnachtsferien:
• am 11.12.2018 von 18.00 - 19.00 Uhr in der Stadtgemeinde Mödling,
Pfarrgasse 9

Für die Termine in den Semesterferien:
• am 22.01.2019 von 18.00 - 19.00 Uhr Stadtgemeinde Mödling,
Pfarrgasse 9



Bitte beantragen Sie die Auszahlung der Förderung mit dem Antragsformular Wintersportbus 2017/18.