Inhalt

Passespielhaus (linker Seitentrakt) (4)

Passespielhaus (linker Seitentrakt) (4)

Passespielhaus ( = Haus für Ballspiele)

Schlossplatz 1, ehemaliges Hofgebäude 

Linker Seitentrakt: An dieser Stelle befand sich im Mittelalter ein großes Bauernhaus (Pruckner´sches Haus), das unter Maria Theresia für die Erweiterung des Schlosses eingelöst wurde. Die Fassade des 18. Jahrhunderts nach dem System von Pacassi wurde den alten Bauten vorgeblendet. Hier befanden sich die alte Hofküche und die Silberkammer, die später als Sommerwohnungen und als Kino verwendet wurden. Die alten Gebäudereste mit Gewölben waren noch bis 1971 erhalten. Heute wird dieser Seitentrakt ebenfalls durch das IIASA genützt.

Zurück / back