Zur Desktop-Version

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. X
Zur Startseite von www.laxenburg.at
Menü ein- und ausblenden
Zur Startseite von www.laxenburg.at

Rückblick auf den Nikolausabend 2017

Rückblick auf den Nikolausabend 2017

Geschenke für den Nikolaus

Weder Wind noch kalte Nasen konnten auch heuer wieder hunderte Laxenburger Kinder davon abhalten am weihnachtlich geschmückten Schlossplatz auf die Ankunft des Hl. Nikolaus zu warten.
Besonders eingestimmt durch die feierlichen Klänge des Bläserensembles der Musikschule, das heuer bei diesem Anlass erstmals durch die Mini-Bläser unter der Leitung von Musikschuldirektor Peter Kreuz unterstützt wurde, steigerte sich die Aufregung, bis endlich die langersehnte Kutsche des Hl. Nikolaus auf den Schlossplatz bog.
Fröhlich klangen dann die Stimmen des Laxenburger Kinderchors unter der Leitung von MMaga. Sabine Pawikovsky über alle Mützen und Hauben hinweg, bevor der Hl. Nikolaus sich auf den Weg machte, um die Kinder zu segnen und ihnen ihre Geschenke zu übergeben.
Doch heuer hatten auch andere an ihn gedacht und so musste rasch Organisatorin GfGRin Silvia Wohlfahrt assistieren, damit der Hl. Nikolaus die zahlreichen Gaben annehmen konnte, die die Kinder für ihn daheim gebastelt und gemalt hatten. Bei fröhlichen Wortwechseln und vielen Fotos miteinander hatte sich das Warten am Schlossplatz so dann auch heuer wieder für alle gelohnt.

Mehr Bilder..